3D-Visualisierungen

 

Diese Technik erfasst die Innenräume in alle Richtungen. Der Betrachter bekommt so ein echtes Raumgefühl der Immobilie, fast so als wäre er vor Ort. Die Darstellung bietet die Möglichkeit, in den Raum hereinzuzoomen, um Details besser sehen zu können.  Bei mehreren Standpunkten kann man die gesamten Immobilie durch einen „Rundgang” erkundschaften.

 

        Ein Beispiel für eine 3D-Visualisierung unseres Beispiel-Einfamilienhauses von innen finden Sie hier.

 

Um einen Überblick über die Lage eines Hauses zu bekommen, besteht die Möglichkeit von einem erhöhten Standpunkt aus eine 3D-Visualisierung zu machen.

 

       Sehen Sie hier ein Beispiel von dem Alten Markt in Bielefeld.

Virtuelle Begehung des Objektes